Mo-Fr: 09:00-12:00 | 15:00-16:00

Dienstag: Große Gardaseefahrt

Sirmione und Bardolino inkl. Schifffahrt

Sirmione gilt dank Catull allseits als „die Perle unter den Inseln und Halbinseln“ und ist wegen der bekannten Heilkraft seines Thermalwassers renommiert. Es liegt am südlichen Ufer des Gardasees auf einer langen und schmalen Halbinsel zwischen der Bucht von Desenzano und der Bucht von Peschiera. Berühmt wurde das Städtchen durch Schriftsteller wie Catull und Goethe, die Sirmiones Kunst- und Naturschönheiten in ihren Werken feierten.

Fahrtenverlauf:

Über Trient fahren wir nach Affi um dort eine kurze Pause auf einer Raststätte zu machen. Weiterfahrt nach Sirmione, wo der Bus geparkt wird. Mit einem Privatboot machen wir eine ca. 25-minütige Fahrt um die Halbinsel Sirmione, vorbei an den bekannten Ausgrabungen der Grotten von Cattullo, den schwefelhaltigen Quellen Boida und dem Castello Scaligero bis ins Zentrum von Sirmione. Es bleibt noch Zeit um die Stadt zu besichtigen, zum Bummeln und zum Mittagessen. Danach fahren wir weiter dem Gardaee entlang nach Bardolino. Dort machen wir eine Kaffeepause und anschließend fahren wir über die Autobahn zurück nach Südtirol.